Maßnahmen in den einzelnen Anstalten


Das Berufsbildungswerk Dr. Fritz Bauer bildet zahlreiche Berufe aus und vermittelt Qualifikationen, die auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind.

Bäcker
- JVA Kassel I, 24 Monate, Gesellenbrief (HWK)

Bauten- und Objektbeschichter, 1. Stufe der Ausbildung Maler und Lackierer
- JVA Kassel II, 15 Monate, Gesellenbrief (HWK)

Farbtechnik und Raumgestaltung, Grund- und Anpassungslehrgang
- JVA Kassel II, 6-9 Monate, Teilnahmebescheinigung 

Gastgewerbe, Fachkraft im - Bereich Küche
- JVA Frankfurt am Main III (Frauen), 12 Monate, Prüfungszeugnis

Gastgewerbe, Fachkraft im - Bereich Service
- JVA Frankfurt am Main III (Frauen), 12– 24 Monate, Prüfungszeugnis

Gebäudereinigung - Teilqualifikation
- JVA Kassel II, 2 Monate, Zertifikat

Holz-Ausbildungswerkstatt
- JVA Kassel I, 6-9 Monate, Teilnahmebescheinigung

Holz-Übungswerkstatt
- JVA Kassel I/Baunatal, nach Bedarf

Elektroanlagenmonteur

- JVA Kassel II, 24 Monate, Facharbeiterbrief (IHK)

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, Fachrichtung Fahrzeugbautechnik
- JVA Schwalmstadt, 24 Monate, Gesellenbrief (HWK)

Kaufmännischer Grundkurs mit Schwerpunkt EDV
- JVA Frankfurt am Main III (Frauen), 6 Monate, Zertifikat

Köchin
- JVA Frankfurt am Main III (Frauen), 24 Monate, Prüf. Zeugnis (IHK)

Maler und Lackierer
- JVA Kassel II, 24 Monate, Gesellenbrief (HWK)

Maschinen- und Anlagenführer (MAF) - Schwerpunkt Metalltechnik
- JVA Kassel II, 18 Monate, Facharbeiterbrief (IHK)