Industrieelektriker Fachrichtung Betriebstechnik

Dauer 12 Monate, Prüfungszeugnis (IHK)
JVA Kassel II - Sozialtherapeutische Anstalt (SothA)

Industrieelektriker der Fachrichtung Betriebstechnik montieren elektrische Betriebsmittel und schließen sie an. Sie messen und analysieren elektrische Systeme und beurteilen deren Sicherheit. Zudem halten sie die Anlagen und Systeme instand.

Industrieelektriker der Fachrichtung Betriebstechnik ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie, den wir im Rahmen der Umschulung in 12 Monaten ausbilden.

Beschäftigung findet der Industrieelektriker der Fachrichtung Betriebstechnik

in Betrieben der Metall- und Elektroindustrie

in Betrieben der Automobilindustrie

im Anlagenbau

in Energieversorgungsunternehmen

Ausbilder: Mario Götzmann